Second Screen App

Konzept für Second-Screen am E-Bike

  • research & product strategy
  • ideation
  • content strategy
  • interaction & interface design
  • prototyping & testing
Visualisierung der Vision

Wir haben eine Second-Screen-Lösung konzipiert, bei welcher ein Smartphone ergänzend zum integrierten Display am Fahrradlenker angebracht werden kann. Der Second Screen soll detailliertere Informationen zur aktuellen Geschwindigkeit, zum Batterie Status, der Reichweite und vielem mehr anzeigen.

Folglich haben wir uns eingehend mit den Daten befasst, die das E-Bike erfasst und an die App übermitteln kann. Damit haben wir und verschiedene Wege evaluiert, wie wir die Daten in einer intuitiv verständlichen Art auf einem Display darstellen können, sodass diese während der Fahrt ohne Ablenkung aufgenommen werden können.

usability

Mit der Konzeption stellten wir uns gleich mehreren Herausforderungen. Es galt zu berücksichtigen, dass die Technik keine lückenlose Kommunikation zum E-Bike ermöglicht, dass keine unnötigen Doppelspurigkeiten in der Informationsübermittlung entstehen. Dabei sollte während einer Fahrt von rund 45km/h bei grellem Tageslicht nach wie vor eine optimale Bedienbarkeit bei gleichbleibender Fahrsicherheit gewährleistet wird.

testing

Für die Erarbeitung der Informationsarchitektur und des Designs, benutzen wir über die gesamte Projektzeit hinweg ein E-Bike und waren so in der Lage, das Erarbeitete im realen Anwendungsfall ad hoc zu testen und zu optimieren.

Kunde: Duotones

Projekttyp
  • iPhone App
  • Android App
  • UX Consulting
Prozesse
  • MVP Workshop