Federleichtes Einteilen

Anmeldungen und Einteilungen für Tennisschulen

  • research & product strategy
  • ideation
  • content strategy
  • interaction & interface design
  • prototyping & testing
  • development

Anfang 2014 starteten wir unser Jahr mit dem Launch von Enrol – eine von uns entwickelte Webapplikation. Gestartet haben wir mit fünf Tennisschulen, die insgesamt rund tausend Anmeldungen mit Enrol in ihre Sommer-Trainingsgruppen eingeteilt haben.

WAS IST ENROL?

Enrol ist eine Webapplikation, die es Tennisclubs und Tennisschulen erlaubt, ihre Trainings und Angebote zu erfassen, zu verwalten und zu veröffentlichen. Zugleich lassen sich damit Mitglieder verwalten und in Trainingsgruppen einteilen.

Angebot Veröffentlichen

Clubs und Schulen können ihr Trainingsangebot veröffentlichen und anbieten. Die Module können mit verschiedenen Optionen versehen werden, welche dann je nach Auswahl den Preis automatisch ausrechnen und anzeigen. Zudem können zwischen Modulen und Klassierungen Abhängigkeiten festgelegt werden. So wird die Auswahl eingeschränkt und nur die Module, die der Spielstärke des Nutzers entsprechen, werden angezeigt.

enrol-angebot

Online Enrollments

Nach der Auswahl des gewünschten Modules, können Tennisschüler sich online anmelden und ihre bevorzugten Trainingszeiten anwählen. Nach dem Einteilen werden sie direkt benachrichtigt.

enrol-anmeldung

Federleichtes Einteilen

Ein komplexer Algorithmus hilft dem Trainer bei der Gruppen-Einteilung und erledigt den grössten Teil automatisch. Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche kann der Trainer dann die Gruppen noch erweitern. Zum Beispiel um Kriterien zu berücksichtigen, die nicht technisch erfasst werden können – dies ganz einfach indem er die Anmeldungen in die gewünschte Gruppe zieht oder per Typeahead danach sucht.

enrol-einteilung

DIE ROLLE VON DUOTONES

Gemeinsam mit Matthias Jauslin, einem ehemaligen Tennislehrer, haben wird das Projekt von Beginn an konzipiert. Duotones hat die Webapplikation vollumfänglich programmiert, sowie das User-Interface gestaltet.

Das Projekt umfasst Konzeption, Interaction Design, UI-Design, UX-Design, Entwicklung und Programmierung, sowie Logo & Corporate Design

Wie gehts weiter?

Nun, da die ersten Kunden die Web Applikation benutzen, optimieren wir diese fortlaufend und arbeiten bereits an weiteren nützlichen Features für die nächste Version.

Momentan überarbeiten wir gerade das Profil für die Tennisschüler, respektive deren Eltern. Dies stellt hohe Ansprüche an Usability und Interaction. Das Profil und das Anmeldeformular unterscheidet sich in gewissen Aspekten grundlegend zu einem klassischen Profil, denn wenn ein Tennisschüler 5 Jahre jung ist, wird er von seinen Eltern angemeldet. Somit muss das Profil und die Anmeldung genau diesen Usecase abbilden können. Dennoch soll es möglich sein, dass ein Kind sich selbst anmelden und einloggen kann, wenn es das ab einem gewissen Alter tun möchte.

Wir arbeiten also mit Hochdruck daran, dass die optimierte Version des Profils für die Wintersaison 2017 verfügbar ist.

Kunde: Enrol

Website besuchen
Projekttyp
  • Web Application
  • SaaS
Prototyping & Testing
  • Clickable Prototype
Prozesse
  • Design Thinking
Technologie
  • MySQL